Letztes Update am 8.12.2017

Der erste "Tag der offen Tür" des Bürgerverein war ein voller Erfolg! Es gab diverse Neueintritte! Zahlreiche Interessierte nutzen die Gelegenheit und besuchten den Verein. Sie genossen die Stimmung und das angebotene Essen. Es wurde gefachsimpelt oder einfach entspannt geklönt. Viele haben auf dem Schießstand ihre Treffsicherheit erprobt, die Kinder waren begeistert vom angebotenen Lichtpunktschießen. Auch der eine oder andere angebotene Artikel wechselte hier den Besitzer - zur Freude der Anbietenden an ihren Verkaufsständen. Von 11.00-16.30 Uhr waren im Sporthaus Rosenthal Verkaufsstände mit überwiegend - in handwerklicher Arbeit selbst hergestellter Artikel, zumeist lokaler Aussteller - zu sehen und auch käuflich zu erwerben. 
In lockerer Atmosphäre konnte auch die eigene Treffsicherheit auf dem Schießstand überprüft werden. Der Vorstand war anwesend und stand allen wissbegierigen gerne Rede und Antwort zum Verein und seinen Aktivitäten. Für die Kinder wurde ein Lichtpunktschießen angeboten. Mit dabei waren auch der Kindergarten und die Freiwillige Feuerwehr aus Rosenthal. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt, es gab Bratwurst, Schaschlik und Salate sowie Kaffee und Kuchen.  Der Kindergarten bot auch frische Waffeln an.

5. Kameradschaftsabend            am 26.08.17 mit dem            Bürger-Jäger-Corps

Gestern fand der 5. traditionelle Kameradschaftsabend mit den Freunden vom Bürger-Jäger-Corps bei uns statt.

Nach einem leckeren Essen haben sich beide Vereine wieder im KK Schießen verglichen. Geschossen wird zuerst stehend aufgelegt 5 Schuß, ohne Probeschüsse, im Anschluß
schießt jeder Schütze sitzend aufgelegt 5 Schuß.
Die jeweils 10. besten Schützen je Verein kommen in die Wertung, hierbei zählt der beste Teiler. Gewonnen hat der Verein der in der Summe beider Schießen den niedrigsten Teiler erzielt hat. Als Trophäe gibt es einen Wanderpokal.

Zum dritten Mal in Folge gelang den Kameraden vom Bürger-Jäger-Corps auch diesen Abend wieder der Sieg hierbei!

Wir genossen den fröhlichen Abend und viele Stunden zur Pflege der Kameradschaft!

Unsere Abordnung beim Peiner Freischießen 2017

Zum bereits 6. Mal in Folge hatte der Bürgerverein die Ehre auf Einladung der Kameraden vom Bürger-Jäger-Corps Peine an der Eröffnung des Peiner Freischießens teilzunehmen und zusammen den "Rosenumzug" zu marschieren. Vorab holten wir gemeinsam den Kleinen König des Bürger-Jäger-Corps ab.

3 Dörfer Schießen 2017

Am Sonntag, 21. Mai, fand das traditionelle 3 Dörferschießen zum 29. statt, es vergleichen sich hierbei die Vereine TSV Adler Handorf, BSC Schwicheldt und der Bürgerverein Rosenthal im Luftgewehr schießen.
Ausrichter dieser Veranstaltung ist jedes Jahr im Wechsel einer der drei Vereine, dieses Jahr fand der Wettkampf auf dem Schießstand des Bürgerverein Rosenthal e.V. statt.
Die Teilnahme und Resonanz war bei den Mitgliedern der 3 Vereine sehr groß, es haben insgesamt 61. Schützen teilgenommen!
 
Folgende Platzierungen wurden erzielt:
 
1. Platz: , BSC Schwicheldt, 999 Ring
2. Platz: TSV Adler Handorf,  997 Ring
3. Platz: Bürgerverein Rosenthal, 995 Ring
 
Den besten Einzelteiler schoß Heinz-Otto Stöter vom TSV Adler Handorf mit einem 4,6 Teiler!

Der 1. Vorsitzende Lutz Blumstein überreicht dem Schießsportleiter vom Schützen-Corps Schwicheldt den Wanderpokal für den siegreichen Verein.

v.l.n.r.: Manfred Aschemann,  Karsten Hornig, Volker Zimmermann, Dieter Berger, Heinz-Otto Stöter, Bettina Heidemann und der 1. Vorsitzende vom Bürgerverein Rosenthal, Lutz Blumstein. 

Osterschießen 2017

Mit viel Freude und Einsatz hat die Damenschießabteilung dem Verein wieder ein wundervolles Osterschießen bereit. Der falsche Hase mundete wunderbar, das Schießen macht allen vielen Spaß und der selbstgemachte Eierlikör wurde gern genossen!

 

Gewonnen haben das Osterschießen 2017

 

Frank Hoffmann und Sabine Langer

Mitgliederversammlung am 28.01.2017 

Am Samstag, 28. Januar, fand die ordentliche Mitgliederversammlung vom Bürgerverein Rosenthal statt.
 
Der 1. Vorsitzende Lutz Blumstein ehrte hierbei folgende Mitglieder:
 
Andrea Stöber und Cartsen Bertram für 25 Jahre treue Mitgliedschaft
im Verein.
Sabine Langer, Annemarie Przybyla, Heinrich Walkling und
Ursula Wehner für 40 Jahre treue Mitgliedschaft im Verein.
Klaus Giere und Otto-Heinz Rühmann für 50 Jahre treue Mitgliedschaft
im Verein.
Weiterhin haben die Damen der Damenschießabteilung eine neue Leitung gewählt.
Annemarie Przybyla und Rita Hülsebus standen nach jahrelanger erfolgreicher Arbeit nicht mehr zur Wahl. Angelika Augustat wurden zur neuen Leiterin der Damenschießabteilung gewählt und Doris Ahlvers zu ihrer Stellvertreterin.
Der Verein dankt Annemarie und Rita für ihre langjährige erfolgreiche Arbeit mit der Damenschießabteilung und wünscht Angelika und Doris viel spaß, Erfolg und Unterstützung jetzt!

1. MäD Turnier

Das 1. MäD Turnier, ("Mensch ärgere Dich nicht"), am 18. November 2016  fand recht gute Resonanz.

Über 3 Stunden lang wurde gewürfelt und geschlagen, gebangt und gehofft bis die Sieger schließlich feststanden!

 

1. Platz: Brigitte Bülau, 3x Siegerin in 3 Spielen

2. Platz: Annemarie Przybyla, 2x Siegerin, 1x 2. Platz in 3 Spielen

3. Platz: Gisela Erbe, 1x Siegerin, 1x 2. Platz, 1x 3. Platz in 3 Spielen         nach einem packenden "Würfel-Stechen" gegen Michael Düring!

Kameradschaftsabend mit dem Bürger-Jäger-Corps am 27.08.16

Am 27. August fand der bereits 4. Kameradschaftsabend mit einer Abordnung des Bürger-Jäger-Corps von 1871 e.V. Peine statt.

Ein gemütliches Beisammensein, nette Gespräche, ein paar Bierchen, warmes Essen und ein Vergleichsschießen, dass das Bürger-Jäger-Corps gewann, führten zu einem wundervollen Abend unter Freunden und Kameraden!

 

1. Rosenthaler 3-Kampf

Das Sieger Team vom Rosenthaler 3- Kampf

Am 13. August 2016 fand der 1. Rosenthaler 3-Kampf vom Bürgerverein statt. Eingeladen - sich in den Disziplinen Schießen, Dart und Boule zu messen, waren jeweils 3er Teams der Rosenthaler Vereine. 15 Mannschaften meldeten sich an und rangen im fairen Wettkampf um die Platzierungen.

 

Den 1. Platz hat das Team SV Falke II, mit Ingrid und Heinz Bode sowie Reiner Claus errungen.

Auf dem 2. Platz landete das Team FF Rosenthal, mit Thorsten Rühmann, Sebastian Gille und Gunnar Gaul.

Platz 3. sicherten sich das Team Falke Darts mit Achim, Marko und Manfred Aschemann.

 

Bei Bratwurst vom Grill, leckeren Salaten (Dank an Christian Müller), Bier, Kaffee und Kuchen klang der Tag fröhlich aus.

Europaschützenfest 2015

Eine Abordnung des Bürgerverein hat den Umzug am Sonntag, 30.08. 2015 zum Europaschützenfest in Peine mitgemacht. 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bürgerverein Rosenthal e.V. / powered by 

Anrufen

E-Mail

Anfahrt